fahrplan aktuell

fahrplan aktuell

spargelfahrten

teddybaerentag

Kommende Veranstaltungen

Jubiläum 2022

seb prospekt22 small

Aktuelle Informationen und
Fahrpläne zum Jubiläum
finden Sie hier!

Jubiläumsprospekt 2022

seb prospekt22 small

Jubiläumsprospekt 2022
zum
downloaden

Jahresprospekt 2022

seb prospekt22 small

Jahresprospekt 2022
zum
downloaden

Zum großen Jubiläum der Selfkantbahn ist Dampflokomotive „Laura“ der Chimseebahn im Selfkant zu Gast.

Mit Ihren 135 Dienstjahren gehört sie somit zu den ältesten, betriebsfähigen Dampflokomotiven der Welt.

laura fasel

© Foto: Bernd Fasel

„Laura“ wurde im Jahre 1887 von der Locomotivfabrik Krauss & Comp. mit der Fabriknummer 1813 gebaut und ist seit ihrer Auslieferung auf der Strecke zwischen Prien Bahnhof und Prien Hafen/Stock am Chiemsee im Einsatz.

Zwei identische Maschinen mit den Fabriknummern 1814 und 1818 wurden kurz darauf an die Lokalbahn Ravensburg–Weingarten geliefert.

Wesentliche Überholungsarbeiten fanden im Jahr 1937 statt, als eine neue Feuerbüchse aus Kupfer eingepasst wurde. Einen Ersatzkessel, der eine Leistungssteigerung von 60 auf 100 PS mit sich brachte, bekam die Lok im Winter 1957/1958.

Zwischen 2018 und 2021 erfolgte im Dampflokwerk Meiningen eine neuerliche Aufarbeitung, u. a. mit Einbau eines neuen Kessels in geschweißter Ausführung. Ihre ersten Probefahrten machte sie dann im März 2021 auf den Harzer Schmalspurbahnen.




jubilaeum startseite
jubilaeum startseite t2




Gute und sichere Fahrt - für den Nikolaus und für seine Gäste.

Liebe Eisenbahnfreunde,

bis zur Nikolaussaison 2022 müssen wir 600 Schwellen nahe des Haltepunktes Gelindchen austauschen. Die Arbeit erledigen wir weitestgehend ehrenamtlich in Eigenleistung. Die Schwellen müssen wir kaufen.

 

schsp schwelle1

 

60.- € kostet eine Holzschwelle samt umweltgerechter Entsorgung der Altschwelle. 


Wir bitten Sie: Spendieren Sie der Selfkantbahn Schwellen - übernehmen Sie eine Schwellen-Patenschaft für eine oder mehrere Holzschwellen. Damit der Nikolaus und wir alle auch künftig gut und sicher durch den Selfkant dampfen.

 

Spendenkonto:
IHS e.V.
Kreissparkasse Heinsberg
BIC: WELADED1ERK
IBAN: DE10 3125 1220 0003 3004 31
Verwendungszweck:Schwellen

 

Und wenn Sie der Selfkantbahn Ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen wollen:
Schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sagen Ihnen Bescheid, wenn es mit dem Gleisbau losgeht!

 




 

kmw jim und lukas            tw acrylmalerei

 

 Kindermalworkshop
"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"

 

 

 

Tagesworkshop
"Acrylmalerei"

 




Die Selfkantbahn als kulturhistorische Eisenbahn fällt gemäß § 1, Abs. 4, des Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr in Nordrhein-Westfalen (ÖPNVG-NRW) nicht unter den Anwendungsbereich dieses Gesetzes, somit ist keine Gültigkeit des 9-Euro-Tickets in den Zügen der Selfkantbahn gegeben.

Demzufolge können bei den Fahrkartenverkaufsstellen der Selfkantbahn auch keine 9-Euro-Tickets erworben werden.

 




Sie möchten zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Dankeschön oder zu einem Jubiläum einen Gutschein verschenken?

Kein Problem!

Mit unserem "Freien Wertgutschein" ist dies ab sofort möglich.

   guteschein fuer event
     



  lt4-tassenmotive

 

Die Dampflok 5 "Regenwalde" verfügt über zwei Attribute, die auch im Jahre 1930 bei schmalspurigen Lokomotiven noch keineswegs selbstverständlich waren, obwohl sie bei größeren Lokomotiven längst zum Standard gehörten: zum einen ist sie eine sogenannte Heißdampflokomotive und zum anderen hat sie vorne und hinten Laufachsen, die zu einer deutlichen Verbesserung der Laufruhe führen.

Bei der Lok 5 stand Ende 2008 eine Kesselerneuerung an. Im Zuge der Arbeiten wurden allerdings noch weitere Schäden entdeckt, deren Behebung bis heute andauert.

Um Sie zukünftig über den aktuellen Stand der Restaurierungsarbeiten auf dem Laufenden zu halten, haben wir für dieses Fahrzeug eine eigene Website erstellt.

Sie finden die Website unter folgendem Link: www.lok5-regenwalde.de

 




  lt4-tassenmotive

 

Ein wohl einmaliges Schienenfahrzeug der deutschen Schmalspurbahngeschichte soll aus einem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf geweckt werden: der letzte erhaltene Borgward-Leichttriebwagen der Sylter Inselbahn!

Die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) mit Ihrem Eigentümer Sven Paulsen und das Kleinbahnmuseum Selfkantbahn haben hierzu ein gemeinsames Vorgehen vereinbart, das für dieses Relikt der Sylter Eisenbahngeschichte eine betriebsfähige Zukunft vorsieht, womit es gleichermaßen als Werbeträger und Identifikationsobjekt für die Nordseeinsel und für die schmalspurigen Museumsbahnen verfügbar wird.

Für das Restaurierungsprojekt "Borgward Leichttriebwagen L.T. 4." der Sylter-Inselbahn haben wir eine eigene Website erstellt, auf der wir Ihnen das Projekt ausführlich vorstellen möchten.

Sie finden die Website unter folgendem Link: www.sylter-duenenexpress.de

 




Bitte an unsere Foto-Gäste: bitte leisten sie einen Unkostenbeitrag, in dem sie eine Fahrkarte kaufen oder uns eine Spende zukommen lassen.

 




f ogo RGB HEX 58     

Die Selfkantbahn ist auch auf Facebook vertreten. Schauen Sie doch mal vorbei, Informieren Sie sich über aktuelle Projekte und bringen Sie sich selbst mit Kommentaren ein. Ihre Meinung ist uns wichtig!

Die URL unseres Facebook-Auftrittes lautet: https://de-de.facebook.com/Selfkantbahn-146079285463066/

    




Wir nutzen nur technisch notwendige Cookies. Ohne diese Cookies funktionieren wichtige Teile der Website nicht, z.B. die Anzeige des Fahrplans, die Online-Angebote oder der Web-Shop.